Veröffentlichungen:
Fragile
Release: 07.11.2008
Laufzeit: 44:13 Min.
Inhalt: Das erste offizielle Album mit 10 Tracks!


Demo-CD
Release: 11.11.2006
Laufzeit: 31:10 Min.
Inhalt: 5-Track Demo-CD


Captured
Release: 12.11.2005
Laufzeit: 04:22 Min.
Inhalt: Erste Aufnahme im eigenem Tonstudio!




Zufallsbilder:
Längst vergangen (2005)
Lied von Danterno
Michael Langanki
Text von Janus
Stefan Elsen
Von Jenseits lockt der Schatten
Geister toter Seelen sein
Folgen tun sie wie die Ratten
Flackern fort im Kerzenschein

Rennen, suchen, töten, quälen
Stumm und taub, blind hinfort
Rennen, suchen, töten, quälen
Stumm und taub, blind hinfort

Im Leben noch verbleibt das Glück
Im fahlen Schein des hohen Lichts
Und langsam geht es Stück um Stück
Hinfort. Dann endlich bleibt das Nichts
Vergangen, längst vergangen, vergangen, längst vergangen
Vergangen, längst vergangen, vergangen, längst vergangen

Die alten Götter nimmermehr
Vor langem gingen sie hinfort
Vergangen nun ihr Engelsheer
Der lichten Himmel Seelenhort

Säuselnd spricht, verspricht und bricht
Der Schatten gar vom Irrlicht
Säuselnd spricht, verspricht und bricht
Der Schatten gar vom Irrlicht

Im Leben noch verbleibt das Glück
Im fahlen Schein des hohen Lichts
Und langsam geht es Stück um Stück
Hinfort. Dann endlich bleibt das Nichts

Vergangen, vergangen, vergangen, längst vergangen
copyright by Crimson Sleep
Hits: 4526
2 Kommentare - Kommentar schreiben
Impressumpowered by www.movietick.de© copyright 2006 - 2020 by Michael Langanki